How to do Gel Ball Blaster Care and Maintenance?

Wie erfolgt die Pflege und Wartung des Gel Ball Blasters?

Die Handhabung, Pflege und Wartung von Gel-Blastern ist für Menschen, die Spielzeugpistolen mit Gel-Ball-Blastern besitzen, sehr wichtig. Mit einer guten Pflege können Sie mögliche Verletzungen vermeiden, die Ihnen und anderen Menschen erspart bleiben. Durch die Wartung können Ihre Gelblaster weniger Schaden nehmen und frisch bleiben, sodass sie recht lange verwendet werden können.

Feuchtigkeit und Wasser können zu Schäden führen. Bei manchen elektrischen Automatikpistolen bewegt sich der Verschluss bei jedem Schuss hin und her. Ziehen Sie den Schieber nicht manuell, da er gegen den Mechanismus stößt. Die Leistung und normale Funktion des Gel-Blasters bleibt erhalten. Daher ist es wichtig, ihn von Feuchtigkeit und Regen fernzuhalten.

Wenn Sie keine Spielzeugpistole verwenden, empfehlen wir Ihnen, das Magazin nicht über einen längeren Zeitraum mit Gelkugeln gefüllt zu lassen, da die Gelkugeln mit der Zeit schrumpfen können.

Versuchen Sie nicht zu blockieren, wenn Sie darauf schießen

Wenn die Gelkugeln immer noch tropfen, anstatt feucht und trocken zu sein, achten Sie darauf, dass sie möglichst nicht so wässrig sind, da sonst das Wasser von den Gelkugeln in das Rohr aufgenommen wird und möglicherweise in andere Getriebeteile fließt und so zu Wasser führt in einigen Schäden und schlechter Leistung.

Beispiel für ein übermächtiges Getriebe, das den Blaster beschädigen könnte

Erkundigen Sie sich immer im Geschäft, ob die von Ihnen verwendeten Blaster eine verbesserte 11,1-V-Batterie aufnehmen können. Viele Blaster sind kompatibel, aber wenn nicht, kann es zu Kurzschlüssen und zum Durchbrennen des Mosfet kommen.


den Lauf oder richten Sie ihn auf etwas im Nullabstand. Die Gelkugeln würden zersetzt und ihre Rückstände würden den Laufauslass füllen, was sich negativ auf die Leistung auswirken würde. außerdem würde die Reaktionskraft den Lauf beschädigen.


Wie pflege ich die Batterie?

Überladen Sie die Akkus nicht länger als vier Stunden und lassen Sie das Gerät nicht unbeaufsichtigt. Normalerweise dauert es nur 2 Stunden, um einen Akku vollständig aufzuladen.

Benutzen Sie einen feuerfesten Batteriebeutel, um die nicht verwendeten Batterien darin aufzubewahren.

Wenn Sie einen neuen Gel-Blaster verwenden, achten Sie darauf, dass der Akku zuerst vollständig aufgeladen wird.

Entfernen Sie die Batterie aus den Gel-Blastern, wenn Sie sie nicht verwenden.

Um eine Batterie richtig zu pflegen, ist es wichtig:

  1. Halten Sie es sauber und trocken.
  2. Bewahren Sie es an einem kühlen, trockenen Ort auf.
  3. Halten Sie es aufgeladen.
  4. Vermeiden Sie ein Überladen oder eine vollständige Entladung des Akkus.
  5. Vermeiden Sie es, es extremen Temperaturen auszusetzen.
  6. Verwenden Sie ein kompatibles Ladegerät und vermeiden Sie die Verwendung eines beschädigten Ladegeräts.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, wenn der Akku vollständig geladen ist.
  8. Lassen Sie einen Akku nicht über einen längeren Zeitraum im Ladegerät.

Indem Sie diese Schritte befolgen, können Sie dazu beitragen, die Lebensdauer Ihres Akkus zu verlängern und sicherzustellen, dass er weiterhin ordnungsgemäß funktioniert.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar