What Are Gel Blasters?

Was sind Gelblaster?

Was sind Gelballblaster?

In diesem Artikel erfahren Sie kurz, was Gelblaster sind. Sie erfahren natürlich, was sie sind und wofür sie verwendet werden. Wir erklären Ihnen auch schnell, wie sie funktionieren. Einige von Ihnen haben vielleicht schon davon gehört oder sogar versucht, mit der Gel-Blaster-Waffe zu schießen. Aber werfen wir einen genaueren Blick darauf, ja?

Wenn Sie auf der Suche nach Spielzeugpistolen sind – oder in letzter Zeit einfach in einen Hobbyladen gegangen sind – haben Sie wahrscheinlich schon von Gel-Blastern gehört. Diese neuen Spielzeuge erobern viele Nationen – und bald werden Sie verstehen, warum.

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem neuen Hobby sind oder ein Geschenk für Kinder kaufen möchten, diese Einführung in Gelballblaster sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Cooler Gel-Blaster

Was sind Gelblaster?

Gelblaster , auch Gelsoft, Orby Guns, Splatter Ball Blaster oder Orbeez Guns genannt, sind Spielzeuge, die kleine kugelförmige Gelkügelchen abfeuern. Sie ähneln in Design und Funktion Airsoft-Pistolen und Paintball-Pistolen, verwenden jedoch Gel-Pellets anstelle von Plastik-BBs oder Paintballs.

Gelstrahler werden häufig bei Freizeitaktivitäten im Freien wie beim Zielschießen im Hinterhof und bei Scharmützeln eingesetzt. Sie gelten nicht als Schusswaffen und sind in den meisten Ländern legal zu besitzen und zu verwenden. In einigen Bundesstaaten und Territorien gelten jedoch spezielle Gesetze und Vorschriften bezüglich ihrer Verwendung und ihres Besitzes.

Ähnlich wie Airsoft- und Paintball-Waffen – insbesondere letztere. Doch anstatt normale Paintballs und BBs zu verwenden, verwenden diese Spielzeugpistolen der nächsten Generation Gelkugeln oder -perlen auf Wasserbasis, die umweltfreundlich, biologisch abbaubar und fleckenfrei sind. Diese Gelkugeln platzen beim Aufprall. Sie bieten genau das richtige Maß an Biss, um Ihr Spiel spannend zu machen, ohne ernsthafte körperliche Schäden zu verursachen – wie bei Airsoft und Paintball. Aus diesem Grund gelten Gel Blaster als die beste Alternative zum Paintball und werden auch als großartige Airsoft-Alternative angesehen.

Was sind Gel-Blaster-Bälle?

Gel-Blaster-Bälle, auch Wasserperlen, Gelbälle oder Gellets genannt, bestehen aus 100 % biologisch abbaubaren, ungiftigen, superabsorbierenden Polymer-Wasserperlen. Diese Perlen werden auch als Natriumpolyacrylat bezeichnet und werden üblicherweise für Gel-Blaster-Munition verwendet. Sie absorbieren Wasser und dehnen sich auf das 100- bis 1000-fache ihrer Größe aus. Außerdem gibt es sie in vielen verschiedenen Farben, ähnlich wie Orbeez. Allerdings hinterlassen die Farben überhaupt keine Flecken.
Gelball wächst

Um einen Gel-Blaster mit Munition zu beladen, müssen Sie Ihre Gellets einweichen und warten, bis sie wachsen. Dies dauert normalerweise etwa 2 Stunden, es ist jedoch oft besser, 24 Stunden zu warten, bevor Sie Ihre Gelkügelchen verwenden. Nachdem sie sich auf die entsprechende Größe ausgedehnt haben, müssen Sie sie nur noch abseihen, Ihren Munitionsbehälter auffüllen und mit dem Schießen beginnen!

Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Gel-Blaster-Munition zu lange einweicht. Es ist unmöglich, eine Gelkugel mit Wasser zu übersättigen; Sie nehmen einfach die Menge auf, die sie benötigen, und hören dann auf, wenn sie ihre Grenze erreichen.

Wie funktionieren Gelpistolen?

Gelstrahler nutzen einen Druckluft- oder Federmechanismus, um kleine, kugelförmige Gelkügelchen mit hoher Geschwindigkeit abzufeuern. Zur Aufnahme der Gel-Pellets wird ein Magazin oder ein Trichter verwendet, und ein Abzugsmechanismus wird verwendet, um die Druckluft oder Federkraft freizusetzen und die Pellets aus dem Lauf der Waffe zu befördern. Einige Gel-Blaster verfügen außerdem über einstellbare Hop-Up-Einheiten, mit denen sich die Flugbahn der Gel-Pellets ändern lässt, um das Schießen auf größere Entfernungen zu ermöglichen.

Das Druckluftsystem wird mit Batterien betrieben oder über eine Steckdose aufgeladen. Das federbetriebene System verwendet eine Feder, um Luft zu komprimieren und die Gelkügelchen abzuschießen.

Gelstrahler sind so konzipiert, dass sie sicher zu verwenden sind und bei Verwendung mit geeigneter Schutzausrüstung und unter sicheren Bedingungen normalerweise keine Verletzungen verursachen.

Die Kugeln prallen angeblich von Körpern ab oder zerfallen einfach und hinterlassen keine Flecken, Sauerei oder Stiche, sagte Lt. Chris Ford, Detektiv des Sheriff-Büros von Rockland, der Direktor des Rockland Intelligence Center, und stellte fest, dass sie immer noch Verletzungen verursachen können, insbesondere aus nächster Nähe.


Wofür werden Gelblaster verwendet?

Gelblaster werden häufig für Freizeitaktivitäten wie das Schießen von Hinterhofzielen und bei organisierten Spielen wie Paintball oder Airsoft verwendet. Sie können auch zu Trainingszwecken eingesetzt werden, beispielsweise in Militär- oder Strafverfolgungssimulationen. Sie sind nicht als Waffe gedacht und nicht für die Jagd oder Selbstverteidigung geeignet.
Gel-Blaster-Kriegsspiel

Sind Gelpistolen legal?

Die Legalität von Gelblastern variiert je nach Land und Region. Mancherorts gelten sie möglicherweise als legales Spielzeug und können ohne Einschränkungen gekauft und verwendet werden. An anderen Orten können sie als eine Art Luftgewehr reguliert werden und denselben Gesetzen und Vorschriften unterliegen. In manchen Ländern und Staaten sind sie illegal und der Besitz kann strafrechtlich verfolgt werden. Es ist wichtig, die örtlichen Gesetze und Vorschriften in Ihrer Region zu prüfen, bevor Sie einen Gel-Blaster kaufen oder verwenden. Erfahren Sie mehr:

https://www.m416gelblaster.com/blogs/gel-blasters/are-gel-blasters-legal-for-my-country

Kürzlich gab es einen TikTok-Social-Media-Trend namens „#OrbeezChallenge“, bei dem Benutzer aufgefordert werden, im „Drive-by-Stil“ Menschen oder stationäre Objekte zu fotografieren und das Video zu veröffentlichen, und viele Videos gehen viral. Andererseits hat dieser Trend den Gel-Blaster an einen Ort gebracht, der bei den Menschen Bedenken darüber auslösen könnte, ob er sicher und legal ist.

Die Polizei im ganzen Land hat von Schießereien mit Schusswaffen berichtet, bei denen es teilweise zu Verletzungen kam. Nach Angaben der Polizei von Ramapo ereignete sich am Sonntag ein solcher Vorfall, bei dem einer Person mit einer Gelpistole ins Gesicht geschossen wurde, und führte zur Verhaftung eines 16-Jährigen wegen versuchter Körperverletzung und anderer Anklagen.

Ramapo Sgt. Michael Higgins sagte, Gelpistolen seien im Grunde ein Kinderspielzeug. Sie können bei Amazon oder in mehreren anderen Online- oder stationären Geschäften gekauft werden. „Die Leute schießen wie mit einer Paintball-Waffe auf sie und sie spritzen beim Aufprall“, sagte Higgins.

Der Besitz von Gelpistolen und ähnlichem ist im Bundesstaat New York für Personen über 16 Jahren legal. Das bedeutet nicht, dass sie überall eingesetzt werden können.

Nach Angaben des NYPD sind die Waffen in New York City illegal und weisen darauf hin, dass die Kugeln von einer federbelasteten Luftpumpe angetrieben werden, was sie zu einem Luftgewehr macht.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar